Diese Stelle teilen

Junior Content & Operations Manager (m/w/d)

Datum: 25.07.2022

Standort: DE

Unternehmen: WDR mediagroup GmbH

Werde Teil der ARD Plus GmbH!

Die ARD Plus GmbH ist die jüngste Tochter der WDR mediagroup. Sie betreibt die Weiterentwicklung des Video-on-Demand-Angebots ARD Plus in Form von eigenständigen SVoD-Channels, abrufbar beispielsweise über MagentaTV, Amazon Prime Video und AppleTV. Das Angebot von ARD Plus enthält die beliebtesten Inhalte der ARD: TV-Filme, Serien und Klassiker, das größte Tatort-Archiv, hochwertige Dokumentationen und die bekanntesten deutschen Kinderprogramme.

 

Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams suchen wir einen

 

Junior Content & Operations Manager (m/w/d)

 

in Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre.

 

Was Dich bei uns erwartet:

  • Herzarbeit: (Weiter-) Entwicklung von Distributionsabläufen in Kooperation mit den Bereichen
    Operations & Redaktion sowie Koordination von Materiallieferungen mit diversen Plattformen und Vertriebspartnern auf nationaler und internationaler Ebene
  • Strategiearbeit: Erarbeitung von Konzepten zur besseren Visibilität unserer Inhalte auf Drittplattformen sowie Entwicklung von Sonderprogrammierungen zur Steigerung des User Engagements
  • Kopfarbeit: Unterstützung bei der Erstellung und Bereitstellung von Artworks und Videomaterial für interne und externe Kunden
  • Planungsarbeit: Unterstützung bei Abläufen zur inhaltlichen Angebotsentwicklung und bei der Qualitätskontrolle unserer Inhalte
  • Fleißarbeit: Pflege von Titellisten zur Koordination von Material und Steigerung der Auskunftsfähigkeit gegenüber dem Management

 

Dein Profil:

  • Die Basics: Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im relevanten Tätigkeitsfeld sowie ein umfassendes Verständnis des VoD-Marktes und ein ausgeprägtes Interesse an Entwicklungsfeldern in angrenzenden Bereichen
  • Das A und O: Hohe analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte, prozessorientierte Denkweise sind ebenso Voraussetzung wie eine aufgeschlossene Art und die Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit
  • Allrounder: Das Geschick, viele Aufgaben gleichzeitig im Blick zu behalten und die Fähigkeit, Problemstellungen durch verschiedene Blickwinkel zu betrachten und Lösungsvorschläge zu erarbeiten
  • Das Werkzeug: Sicherer Umgang mit MS Office sowie technisches Grundverständnis im Umfeld des Content Managements
  • Das Sahnehäubchen: Idealerweise Erfahrungen im Bereich VOD-Distribution und Grundkenntnisse im Videoschnitt und der Grafikbearbeitung von Videomaterial

 

Unser Angebot:

  • Kreativer Gestaltungsspielraum in der Vermarktung innovativer VoD-Angebote von der Idee bis zur Fertigstellung
  • Attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag mit turnusmäßigen Gehaltsstufungen, regelmäßigen Tarifsteigerungen, Familienzuschlägen und Weihnachtsgeld
  • 31 Tage Urlaub sowie Arbeitsbefreiung an Heiligabend und Silvester
  • Work-Life-Balance: Kooperation mit einem großen Work-Life-Balance-Anbieter zu Themen wie Kinderbetreuung, Lebenslagen-Coaching, Home Care und Elder Care
  • Fort- und Weiterbildung durch zahlreiche interne und externe Angebote
  • Gute Erreichbarkeit: Sehr gute Innenstadtlage und Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ein JobTicket zu günstigen Konditionen
  • Verpflegung: Möglichkeit zur Nutzung der WDR-Kantine sowie Vergünstigungen in diversen Restaurants in der Kölner Innenstadt

 

Deine Bewerbung:

Offen für neue Herausforderungen und kreative Lösungen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung über unseren „Jetzt Bewerben“-Button auf unserem Jobportal unter https://jobs.wdr-mediagroup.com/ 

 

Fragen?

Solltest Du vorab Fragen zur Position oder dem Bewerbungsprozess haben, kontaktiere mich gerne:

 

Anna Schmitt, Personalreferentin

Telefon: 0221 2035 2585
 

ARD Plus GmbH

Ludwigstraße 11

50667 Köln

 

Deine Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, geschlechtlichen Ausdrucks oder geschlechtlicher Merkmale, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.